Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Cookies löschen

Skagway -> Whitehorse (via Bennett & Carcross) Yukon/Alaska - Kanada White Pass & und Yukon Route

Anz. Pers.
von Skagway, Alaska nach Whitehorse, Yukon

Im Zug der Goldgräber über den White Pass

Vorangetrieben durch den Goldrausch am Klondike River entstand 1898 diese Bahnstrecke mitten durch eine der schönsten, aber auch unzugänglichsten Landschaften des Nordens. In weniger als einem Jahr wurden Schienen von Skagway bis Lake Bennett verlegt. Damals ein Wunderwerk der Technik - 21 Meilen lang.

1989 wurde die Strecke als touristische Attraktion der Region wiederbelebt. Jeden Sommer nimmt heute die "Most scenic Railroad of the World" ihre Gäste auf diese kommentierte Abenteuerreise mit.

Unternehmen Sie einen Ausflug in die Geschichte! Das erste Teilstück Ihrer Reise legen Sie in den legendären Bahnwaggons der White Pass & Yukon Route zurück. Von der Hafenstadt Skagway geht es 67.5 Meilen bis nach Carcross im Yukon Territory. Sie folgen der Route der Goldschürfer im späten 19. Jahrhundert. In Carcross haben Sie drei Stunden Zeit, um die historische Ortschaft zu erkunden, bevor Sie die Reise nach Whitehorse im Reisebus fortsetzen.

Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, die offenen Plattformen zwischen den Waggons aufzusuchen und einige eindrucksvolle Fotos zu machen.
Dauer: ca. 9 bis 10 Std.

Termine 2019:
Verkehrt vom 21. Mai bis 14. September
nordwärts (Skagway - Whitehorse): So,Di, Mi, Do & Fr, Abfahrt: 07:45h
südwärts (Whitehorse - Skagway): So, Di, Mi, Do & Sa, Abfahrt: 07:45h