Husky-Abenteuer Nordkanada / Alaska - Kanada Mehrtagesexkursion und NAKTHA

Anz. Pers.
7 Tage per Hundeschlitten durch den Yukon
ab/bis Whitehorse, Yukon

Erlebe den ganz ursprünglichen Yukon-Winter. Du wirst von deinem Guide in Whitehorse abgeholt und zur Sky High Wilderness Ranch gebracht, deiner Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Nach dem Lunch lernst du deine vierbeinigen Begleiter kennen. Nachdem du die Grundlagen zum Umgang mit den Tieren und Schlitten erlernt hast, brichst du zu einer ersten Fahrt auf. In den folgenden Tagen wird der Schwierigkeitsgrad der Touren stetig erhöht. Du und die Tiere haben somit Zeit, Vertrauen zueinander zu fassen und ein eingespieltes Team zu werden.

Genieße täglich aufs Neue die klare Luft, den unberührten Schnee und die raue Naturkulisse des Yukon. Am fünften Tag lässt du die Ranch hinter dir und brichst zu einem Wildnistrip im Trapper-Zelt auf! Du erkundest das Gebiet um den Fish Lake und dringst tiefer in die Coastal Mountains vor. Am siebten Tag steht dir der wohl schwerste Teil deines Huskyabenteuers bevor: der Abschied von deinem Schlittenhunde-Team! Die Tour endet mit einer weiteren Nacht in Whitehorse.
Termine 2021:
Mittwochs und samstags vom 01. Januar bis 30. März

Leistungen:
- Transfers ab/bis Whitehorse
- 1 Übernachtung in Whitehorse (Hotel)
- 4-5 Übernachtungen in Blockhütten
- oder 2-3 Übernachtungen in beheiztem Trapper-Zelt
- Vollverpflegung (nicht Whitehorse)
- eigenes Gespann mit 3-6 Huskies
- Winterstiefel, Musher-Diplom

nicht enthalten:
- Schlafsack (Miete vor Ort: ca. Ca$ 45)
- Winterkleidung

Gruppengröße: max. 6 Personen pro Guide