Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Cookies löschen

Rosedale on Robson Hotel British Columbia, Vancouver, Coast & Mountains - Kanada Pool, Spa / Wellness, Restaurant und Bar/Lounge

Anz. Pers.
Vancouver, B.C.

Das Rosedale on Robson Suite Hotel besticht durch seine zentrale Lage an der berühmten Robson Street, der touristischen Hauptstraße Vancouvers. Auch das farbenfrohe Entertainment-Viertel von Yaletown befindet sich quasi vor Ihrer Haustür. Sie haben somit einen idealen Ausgangspunkt um die Pazifikmetropole mit ihren Attraktionen und Events zu erkunden.

Ein weiterer großer Vorteil ist der Zuschnitt der Zimmer - es erwarten Sie ausschließlich Suiten mit ein oder zwei Schlafzimmern. Jede Suite bietet Ihnen dabei ein separates Wohnzimmer und eine Küchenzeile mit Herd, Ofen, Mikrowelle, Mini-Kühlschrank, Kaffemaschine, Küchenutensilien, Besteck und Geschirr.

Gäste des Rosedale on Robson haben Zugang zum beheizten Innenpool, einem Whirlpool, einer Sauna und einem Fitnessraum. Auf der Gartenterrasse im zweiten Stock finden Sie einen Hauch Natur mitten in der Stadt. An die Lobby grenzt ein Restaurant mit Bar, das für Hotelgäste auch Bestellungen wie zum Beispiel herzhafte Burger aufs Zimmer liefert. Auch Münzwaschmaschinen und -trockner stehen den Gästen zur Verfügung. Im gesamten Hotel haben Sie W-Lan-Zugang.

Dank der zentralen Lage sind viele Sehenswürdigkeiten und belebte Stadtviertel bequem zu Fuß erreichbar. Das BC Place Stadium und die Rogers Arena sind nur wenige Gehminuten entfernt. Restaurants bieten die kulinarische Vielfalt der multikulturellen Weltstadt an und zahlreiche Shoppingmöglichkeiten finden sich entlang der Robson Street.
Experten-Tip von Rainer Schoof

Und dann sind wir "Zuhause". Denn das berühmte "Home away from home" ist das Rosedale on Robson Suite Hotel für mich ja schon lang. Mal abgesehen davon, dass mich eine jahrelange Freundschaft mit der Verkaufsdirektorin und Mitbesitzerin Jillian Francis verbindet, finde ich die Lage einfach klasse - an der farbenfrohen Robson Street, so mitten zwischen Waterfront-Downtown und Yaletown, zwischen Burrard Inlet und dem False Creek. Und dann sind die Suiten auch einfach schön. Wir bekommen eine 2-Bedroom-Suite im 14. Stock. Für die Kinder natürlich immer noch aufregend. Ja, es gibt ein richtiges kleines Wohnzimmer, einen Kühlschrank, Mikrowelle und Kochgelegenheit.

Das Frühstück im Rosedale:
Das Besondere im Rosedale on Robson ist für SK-Kunden das Frühstück. Nicht, dass das Frühstück als solches besonders wäre – das ist es sicher nicht. Es ist ein kontinentales Frühstück – also Brot, Butter, Marmeladen. Dazu alles Mögliche an Gebäck und natürlich Obst, Müsli, Joghurt und guten Kaffee. Finde ich persönlich eh genau richtig für ein City-Breakfast – denn entweder ist man früh auf (Jetlag) und/oder hat ein ordentliches Stadtprogramm vor sich – da braucht man nicht direkt morgens schon Eier, Speck und Würstchen. Ach, wobei: Eier gibt es auch: hart gekocht, kalt, aber schon gepellt! 

Und das Besondere? Tja, das Besondere für SK-Kunden ist, dass das Frühstück bereits im Preis inkludiert ist. Denn das Rosedale offeriert üblicherweise gar kein Frühstück. Unten – angeschlossen an die Lobby – gibt es den Original Joe's Pub, wo sich 90% der Hotelbewohner ihr (normales kanadisches) Frühstück kaufen müssen, wenn sie im Hotel frühstücken wollen. Denn Zugang zur zweiten Etage hat nur ein ausgesuchter Kundenkreis – und SK-Kunden gehören (exklusiv in Deutschland) dazu!


Rosedale on Robson