Wild Bear Lodge Frühling British Columbia, Thompson Okanagan - Kanada Rafting, Küche / Küchenzeile, Internetzugang, Bärenbeobachtungen und Bärenbeobachtungen

Anz. Pers.
5 Tage Grizzly-Beobachtungstour im Frühling
ab/bis Kaslo, B.C.


Frühling in British Columbia. Die Bären kehren aus der Winterruhe zurück und wandern auf der Suche nach nahrhaftem Riedgras am Ufer des Lardeau River entlang. Hier, umgeben von den ursprünglichen Selkirk Mountains und dichten Wäldern, liegt die Wild Bear Lodge. Sechs Cabins verschiedener Größe verteilen sich über das Gelände. Alle sind ausgestattet mit einem privaten Badezimmer, Sonnendeck und Möglichkeiten, Tee und Kaffee zuzubereiten. Die größten bieten bis zu vier Personen Platz. Alle haben kostenfreien WLAN-Zugang. Es stehen Handtücher, Duschbäder, Föhn und Hausschuhe zur Verfügung.

In der großen Hauptlodge befindet sich der Speiseraum. Ein Höhepunkt ist sicher die bestuhlte Holzterrasse genau oberhalb des rauschenden Wassers. Von hier bietet sich ein genialer Blick auf den Lardeau River und das Umland. Die Ranch ist Ausgangspunkt für viele Exkursionen zu Land und zu Wasser. Auf dem Fluss fährst du mit dem lautlosen Rafting-Boot an Stellen, wo häufig Bären am Ufer zu sehen sind. Mit dem Zodiac geht es noch weiter in die Wildnis zu abgelegenen Bergseen. Und spannende Wanderungen durch die Wälder der Selkirk Mountains stehen auf der täglichen Agenda. Dank der maximal vier Personen starken Gruppen ist jeder Ausflug ein echtes, privates Naturerlebnis.

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise und erste Erkundungsgänge
Am späten Vormittag beginnt das Bären-Abenteuer mit der selbstständigen Anreise zur Grizzly Bear Ranch. Erst einmal die eigene Cabin am Flussufer in Augenschein nehmen, dann wird in der Hauptlodge ein leichtes Mittagessen aufgetischt. Deine Gastgeber geben eine kleine Einführung zur Biologie und dem Verhalten der Grizzlies. Während des anschließenden Erkundungsgangs durch den umliegenden Regenwald entdeckst du vielleicht bereits die ersten Bären. Nach dem Abendessen steht ein Spaziergang den Fluss entlang auf dem Plan. Oft suchen Bären und andere Wildtiere die Flussufer nach Nahrung ab und lassen sich dabei gut beobachten.

Tag 2: Mit dem Buggy in die Natur
Nach einer erholsamen Nacht in einem der gemütlichen Blockhäuser und gestärkt vom Frühstück geht es tief hinein in die Wildnis. In einem speziellen Offroad-Buggy führt die Reise an Plätze im Regenwald, die Grizzlies und Schwarzbären häufig aufsuchen.

Tag 3: Bootstour auf einem nahen See
Am dritten Tag heißt es: Ab ins Boot! Mit dem Zodiac fährst du und dein Guide hinaus auf einen der umliegenden Wildseen, die vor allem vielen Vogelarten ein Zuhause bieten. Das Geräusch von rauschendem Wasser begleitet sie, denn im Frühjahr haben die Flüsse in dieser Region dank der Schneeschmelze Höchststand. Zum Mittag gibt es ein Lunchpakets, das beim Stopp auf einer abgelegenen Sandbank oder einer kleinen Insel besonders gut schmeckt.

Nach Rückkehr zur Lodge bleibt etwas Zeit, sich über die gewonnenen Eindrücke auszutauschen. Ein frühes Abendessen später führt der Weg nochmals zum Fluss, da sich hier beste Gelegenheiten bieten, Schwarzbären oder Grizzlies zu sehen – oder zumindest Tatzenabdrücke.

Tag 4: Tour ins Herz des unberührten British Columbias
Ein Auto mit Allrad-Antrieb bringt dich in ein abgelegenes Tal, inmitten von British Columbias spektakulärsten und zugleich unberührtesten Gegenden. Häufig zeigen sich auf den steilen Hängen Grizzlies. Am Nachmittag lädt die geräumige Veranda der Hauptlodge zum Entspannen ein. So vergeht die Zeit zum Abendessen wie im Flug.

Tag 5: Ausflug ins Alpine
Nach dem Frühstück steht ein Ausflug in die alpine Region British Columbias auf dem Tagesplan. Auf 2000 Metern über dem Meeresspiegel spazierst du mit deinem Guide durch dichte Wiesen zu lohnenden Beobachtungspunkten. Mit etwas Glück zeigen sich Grizzlies, die an den Hängen nach Heidel- und Saskatoon-Beeren suchen.

Der letzte Abend auf dem Gelände der Ranch hält ein leckeres Barbeque bereit. Auf den Sandbänken am Ufer des Lardeau Rivers klingt das Wildnisabenteuers am Lagerfeuer gemütlich aus.

Tag 6: Abreise
Am sechsten Tag trittst du nach einem herzhaften Frühstück die Heim- oder Weiterreise an.
Termine 2021:
Sonntags vom 12. Mai bis 26. Juni

Leistungen:
- 4 Übernachtungen in einer Cabin auf der Wild Bear Lodge
- tägliche Bärenbeobachtungstouren
- alle Mahlzeiten und Getränke inklusive

Anforderungen:
- Alter: 14 bis 75 Jahre
- Maximalgewicht (für Rafting-Angebote): 120kg

Hinweise:
- Bitte teile uns mit, falls du vegetarische Speisen wünschst oder an Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten leiden.
- Aufgrund der mit der Tour verbundenen Risiken muss jeder Kunde vor Ort eine Erklärung zur Haftungsbefreiung ("Liability Waiver") unterzeichnen.
BC Scouting 2018: Grizzly Bear Ranch