Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Cookies löschen

Vancouver Brewery Tour British Columbia - Kanada Städtereise Kanada, Reiseidee und Vancouver

Anz. Pers.
Beer tasting
in Vancouver, B.C.


Beer Tasting Tour durch Vancouver von Ole Helmhausen

Zu meinem nächsten Erlebnis in Vancouver muss ich direkt gestehen, dass ich vor allem die klasse Stimmung behalten werde und weniger das brautechnische Knowhow. Worum geht's? Auf meiner Mission, das Vancouver-Feeling einmal anders als im Stanley Park zu erleben, habe ich mich einer Tour durch die Craftbeer-Szene der Stadt angeschlossen. Ich stelle mir vor: Bierfans unter sich - das kann doch heiter werden! An der Waterfront Station steige ich also in den alten Van von unserem Guide Sean, sage meinen Mitstreitern Hallo und los geht's nach East Vancouver, hinein in die Craftbeer-Szene.

In den alten Lagerhäusern und Industriegebäuden haben sich in den letzten zehn Jahren über 20 Mikrobrauereien eingenistet, erzählt Sean. Die meisten haben "tasting rooms" und fungieren auch als Nachbarschaftskneipen.

Erster Stopp: die Brauerei Main Street Brewing an der East Seventh Avenue. Ich trete ein und kann es kaum fassen: Der Laden ist rappelvoll. Wir, ein schottischer Vater mit seinem gerade volljährig gewordenen Sohnemann, ein Ehepaar aus Seattle und ich, finden noch so gerade einen Tisch. Sean serviert jedem vier Biere des Hauses. Zwei habe ich vergessen, aber das Westminster Brown, ein braunes obergäriges Bier mit drei Hopfensorten, geht runter wie nichts. Auch das No. 7 Saison, ein entfernt nach Pfeffer und Zitrone schmeckender Durstlöscher, gefällt mir. Die Stimmung steigt wie eine Rakete.

Während Sean mit glänzenden Augen von Craftbier redet - keine Frage, das ist sein Ding - schlürfen wir noch weitere Testbecher mit Bieren wie Session IPA und Single Hop IPA. Was sind IPAs bzw. Indian Pale Ales? Obergärige Biere, sagt Sean, mit speziellen Hopfensorten, obergärigen Hefen und spannenden Aromen. Der Schotte erzählt dem Sohnemann von seinem ersten Rausch, das Ehepaar aus Seattle distanziert sich von dem Politzirkus in Washington. Um uns herum kommen und gehen junge Vancouverites, ein paar nennen unsere Probiergläser viel zu klein, man kommt ins Gespräch. Fühle mich sauwohl.

Dann wieder in den Van und ein paar Blocks weiter. Löchriger Asphalt, Kabelsalat an rissigen Häuserwänden, Graffiti. Von hier aus liegt der Stanley Park auf einem anderen Stern. Dies ist East Van, oder "Yeast Van", wie die Einheimischen augenzwinkernd sagen. Wir halten vor der Brauerei "Off the Rail" an der Adanac Street. Alle Mann rein, Tisch beschlagnahmt und zunächst eine kurze Besichtigung der Brauerei. Dann wird's wieder ernst. Ich mag das Nut Brown Ale am liebsten und stelle fest, dass meine Zunge langsam schwer wird.
Dauer:
ca. 3 Stunden

Termine:
Do bis So (täglich wechselnde Touren)

Leistungen:
- Bier Verkostung an jedem der Stops
- Vancouver Brewery Tours Bierglas + Broschüre
- Transport
- VIP-Zugang und Eintrittsgelder
- Guide

Gruppengröße:
4 bis 14 Personen

Anforderungen:
- Altersbeschränkung: mindestens 18 Jahre