Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Cookies löschen

Capilano Suspension Bridge British Columbia - Kanada Natur Aktiv, Attraktionen und Reiseidee

Reisewissen - Capilano Suspension Bridge
Vancouver, British Columbia
Über dem Abgrund
von Ole Helmhausen
Die Capilano Suspension Bridge gehört zu den Topattraktionen Vancouvers. Von der Downtown aus via Lions Gate Bridge in 20-30 Minuten erreichbar, ist die 137 Meter lange und 70 Meter hohe Hängebrücke über die Capilano-Schlucht die Hauptattraktion des Capilano Suspension Bridge Park in North Vancouver. 800 000 Besucher kommen jährlich, um sich auf ihre schwankenden Planken zu wagen. Doch während der Nervenkitzel unbestreitbar und die Fotos grandios sind, finden wir die übrigen Attraktionen des Parks viel interessanter. Auf der anderen Seite der Schlucht wartet ein uralter, nie geschlagener Wald aus mächtigen Douglasfichten, die man sich auf sieben hoch über den Waldboden gespannten Brücken von Baum zu Baum näher anschauen kann. Treetops Adventure heisst dieser Blättderdachspaziergang, der einen Eindruck davon vermittelt, wie das Stadtgebiet vor gerade mal 150 Jahren ausgesehen hat. Und wer bereits auf der Hängebrücke weiche Knie bekam, sollte sich den tolle Blicke in die Schlucht versprechenden Cliffwalk zweimal überlegen. Dieser 230 Meter lange und 50 Zentimeter breite Weg wurde 2011 eröffnet und in die senkrechte Ostwand der Schlucht gebaut - einmal sogar in einem neun Meter weiten Bogen von dieser entfernt!