travel manitoba logo

Manitoba

Karin Schreiber (Travel Manitoba) über die Provinz im Herzen Kanadas

Mehr als 100.000 Seen, Prärie, Wälder und schließlich die faszinierende Landschaft der subpolaren Tundra - das ist Manitoba! Eine Destination abseits ausgetretener Pfade, wild, atemberaubend und grenzenlos! Ideales Terrain für unbekannte Roadtrips durch den Süden der Provinz und pures Abenteuer bei einer subarktischen Safari zu Polarbären und Belugas im hohen Norden! Wusstest du, dass im Sommer tausende der weißen Meeressäuger in die Flussmündungen von Churchill und Seal River kommen? Doch auch Polarbären gibt es im Sommer am Ufer der Hudson Bay zu sehen – die Tiere verbringen hier die warmen Monate in ihren Sommerrevieren an Land. Von der Seal River Heritage Lodge aus starten Walking Safaris durch die Tundra auf den Spuren des weißen Bären. Ein Traum für jeden Fotografen! Im Spätherbst kommen die Polarbären in Fahrt. Aus dem Hinterland wandern sie zu hunderten an die Küste bei Churchill und warten darauf, dass die Hudson Bay wieder zufriert. Wer im Herbst rund um die Uhr Polarbären beobachten möchte, dem sei ein Aufenthalt in der Tundra Buggy Lodge ans Herz gelegt. Zurück im Süden Manitobas findet das Wildlife-Erlebnis im Riding Mountain National Park einen weiteren Höhepunkt. Der nur drei Autostunden von der hippen Provinzhauptstadt Winnipeg entfernt liegende Park ist für seinen Tierreichtum bekannt. Neben Elchen und Schwarzbären wartet hier eine Herde mächtiger Präriebisons. Kamera nicht vergessen!