Frances Lake Cabin Yukon - Kanada Wander-Lodge, Kanuverleih, Angelmöglichkeiten, Wasserflugzeug an der Lodge und Kajakverleih

Anz. Pers.
Blockhaus für Selbstversorger
Frances Lake, Yukon

Einen Aufenthalt ganz nach eigenem Tagesrhythmus bietet diese Unterkunft für Selbstversorger am Ufer des Frances Lake. Wenige Gehminuten entfernt von der Frances Lake Lodge betreiben deren deutschsprachige Eigentümer ein gemütliches Blockhaus, das 2011 fertiggestellt wurde. Es ist zweistöckig und bietet bis zu fünf Personen Platz.

Das Blockhaus verfügt über eine Terrasse und Feuerstelle. Es gibt bequeme Betten, einen Holzofen und Gaslicht. Ein Gaskochherd, ein Kühlschrank und fließend Kaltwasser stehen den Gästen ebenso zur Verfügung wie eine Außentoilette.

Die Unterkunft ist der ideale Ort für alle, die den Yukon auf eigene Faust erkunden wollen. Sehenswert ist die reiche Fauna und Flora in der Umgebung des Frances Lake, durch die ein Naturlehrpfad führt. Der See lädt zum Kanufahren und Angeln ein. Wer mit etwas mehr Ruhe liebäugelt, verbringt entspannte Stunden auf der Terrasse.
Mindestaufenthalt:
5 Nächte

Leistungen:
- 5 bis 7 Übernachtungen im Blockhaus
- Kücheneinrichtung, Gas, Feuerholz
- Bett- und Frottierwäsche
- 1 x Kanu für 2 Personen mit Paddel und Schwimmwesten
- 1 x Angelausrüstung

optionale Leistungen:
- Boots-Transfer von der Bootsrampe zur Cabin: $52,50 pro Weg
- zusätzliches Kanu oder Kajak: $21,00 / Tag
- zusätzliche Angelroute: $10,50 / Tag
- Benutzung der Sauna in der Hauptlodge: $31,50 p. P.
- geführte Tagestouren auf dem Frances Lake: ab $262,50 p.P.
- Angellizenz

Hinweise
- Das Blockhaus wird nicht zu Jagdzwecken vermietet. Feuerwaffen dürfen nicht mitgebracht werden.
- Haustiere sind verboten.
- Da es sich um eine Selbstversorger-Unterkunft handelt, müssen Lebensmittel vorher eingekauft werden.
- Aufgrund der mit dem Aufenthalt verbundenen Risiken muss jeder Kunde vor Ort eine Erklärung zur Haftungsbefreiung ("Liability Waiver") unterzeichnen.