Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Cookies löschen
×
  • Einreiseformalitäten

Einreiseformalitäten Kanada

Kanada Tipps von A-Z: Einreiseformalitäten - eTA und Zoll
von Rainer Schoof

Für die Einreise nach Kanada müssen Sie als EU-Staatsbürger die elektronische Reiseautorisierung des Staates Kanada beantragen, die sogenannte „electronic Travel Authorization“ oder kurz „eTA“.

An der kanadischen Grenze muss man sich zudem dem kanadischen Zoll erklären. Dies erfolgte bislang durch das Ausfüllen der sogenannten „Customs Declaration Card“, die zu diesem Zweck bereits im Flugzeug vom Kabinenpersonal verteilt wurde. Teilweise funktioniert die Zollerklärung auch immer noch nach diesem Prinzip. An immer mehr Airports gibt es nun aber vor dem Einreiseschalter eine Vielzahl von Terminals, an denen man sich selbst schnell und digital nach Kanada eincheckt. Man gibt seine Daten ein und erhält einen Protokollausdruck. Dieser wird dem Grenzbeamten vorgelegt, der – so mein Eindruck – dann auch geneigt ist, sich das sonst übliche kleine Interview zu sparen oder es zumindest zu verkürzen.

Tipp: Die Daten kann man mit Hilfe der „eDeclaration“-App von CanBorder schon bequem vorher im Flieger (offline) ins eigene Smartphone eingeben. Die App kreiert dann einen QR-Code, der dann an den neuen Kiosken einfach nur noch eingescannt werden muss. Einfach das Smartphone auf den Scanner legen, noch ein paar mal bestätigen und fertig.