Lodge Passage Westkanada - Kanada Lodge-/Blockhausreise

Anz. Pers.
ab/bis Vancouver
21 Tage PKW-Reise
Der Westen von Lodge zu Lodge

Lodges, Blockhäuser und der Pazifik. Rocky Mountains, Natur und Tiere – ja, wirklich Wale und Bären sehen! Dazu ausreichend Zeit vor Ort - wenn möglich an jeder Station. Und immer mal wieder abseits der Touristenpfade wandeln. Keine Hotels, außer in den Städten zum Ausklang. Hört sich das nach deiner Art zu reisen an? Willkommen auf der "Lodge Passage", dem Zwilling unseres "Blockhauspfad".

1.-2. Tag: Vancouver / Fraser Valley
Landung in Vancouver. Du übernimmst deinen PKW und freust dich auf einen etwas anderen Reisestart. Denn anstatt ins Hotel geht es direkt raus - ins grüne Fraser Valley. Und mit dem Blick auf den mächtigen Strom akklimatisierest du dich. Am Fluss, in der Natur - Kanada.
Fraser River's Edge Country Inn (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 105 Kilometer -


3.-4. Tag: Okanagan Valley
Wildnis und Südland. Durch den Manning Park führt dich der Crowsnest Highway in die Cascade Mountains. Mitten in das trockene Okanagan Valley. Sonne und nur 28 Zentimeter Niederschlag im Jahr - klar, warum diese Gegend für den Weinanbau prädestiniert ist. Deine Unterkunft befindet sich etwa 15 Kilometer östlich der Ortschaft Winfield. Das Resort liegt direkt am Ufer des Beaver Lake.
Beaver Lake Mountain Resort (Cabin Du/WC)
- bis Unterkunft ca. 325 Kilometer -


5.-7. Tag: Banff National Park
Die lange Etappe dieser Reise. Durch das Okanagan Valley zum Trans-Canada-Highway, der dich dann vorbei am Mount Revelstoke Park und durch die Nationalparks Glacier und Yoho bis zu deiner Unterkunft bei Lake Louise führt. Gut, dass es Digitalkameras gibt. Sonst wären wohl alle Filme schon verschossen. Du bist nun mittendrin im Banff National Park. Erleben, genießen, staunen!
Storm Mountain Lodge
- bis Unterkunft ca. 415 Kilometer -


8.-10. Tag: Jasper NP / Jasper
Icefields Parkway! Tiere, Wälder, Wasser, Eis - und Farben! Vom Bow Lake über Saskatchewan Crossing bis zu den Sunwapta Falls. Von deinem Blockhaus in Jasper aus erkundest du Naturphänomene im Tal des Athabasca River. Abenteuer: Die Schlauchbootfloßfahrt! Dein erfahrener Rafting-Guide flößt dich durch unglaubliche Landschaften, während du lautlos über den türkisen Athabasca River gleitest. War da ein Bär? Festhalten, leichte Stromschnellen! Echte Erinnerungen.
Tekarra Lodge (Cabin)
- bis Unterkunft ca. 235 Kilometer -


11. Tag: Prince George
Provinzwechsel: Der Mount Robson, Namenspatron des letzten Rocky-Mountains-Nationalparks auf deiner Route, heißt dich willkommen zurück in British Columbia. Vielleicht erst noch eine Wanderung auf dem Berg Lake Trail zum Kinney Lake? Dann über den Yellowhead Highway bis zu deinem Country Inn in Prince George.
Sandman Signature
- bis Unterkunft ca. 385 Kilometer -


12. Tag: Smithers / Bulkley Valley
Kompromisslos führt dich der Yellowhead Highway in die Einsamkeit des Nordens. Bei Smithers biegst du auf die Old Babine Road ab und fährst ins naturbelassene Tal des Bulkley River zu deiner aus Rundstämmen erbauten Lodge. Du fühlst dich ganz weit weg. Westkanada, genau wie es sein soll!
Aspen Inn & Suites
- bis Unterkunft ca. 385 Kilometer -


13. Tag: Prince Rupert
Weiter nach Norden und zur Pazifikküste. Auf deiner Route: lachsfischende Indianer bei New Hazelton und das ‘Ksan Indian Village. Deine Unterkunft in Prince Rupert ist eine nicht ganz alltägliche Bed & Breakfast Pension.
Tall Trees B&B (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 360 Kilometer -


14. Tag: Inside Passage / Port Hardy
Fährpassage durch einen Fjord- und Inseltraum - nach Port Hardy auf Vancouver Island. Den ganzen Tag lang. Herrlich, oder?
Kwa'Lilas Hotel
- bis Unterkunft ca. 10 Kilometer -


15. Tag: Port McNeill / Campbell River
Nur ein paar Kilometer, dann wartet das Abenteuer. In Port McNeill startest du auf eine Walbeobachtungstour. Vier bis fünf Stunden geht es mit der Motoryacht auf die Fotojagd nach Orcas, Delfinen und anderen Walarten - sensationell! (Hinweis: Diese Tour entfällt im Mai und Juni.) Nachmittags geht es weiter in deine Lodge in der Lachshauptstadt Kanadas.
Painter's Lodge
- bis Unterkunft ca. 230 Kilometer -


16.-17. Tag: Pacific Rim NP / Tofino
Ost-West-Überquerung der Insel. Vielleicht ein Stopp im Regenwald von Cathedral Grove. Dann wilde Natur und Traumstrände. Der Pacific Rim National Park ist ein Höhepunkt deiner Reise. Und am nächsten Tag geht es zu den Schwarzbären! Eine Motoryacht bringt dich in einsame Buchten des Clayoquot Sound, wo du die Bären bei der Nahrungssuche beobachten kannst.
Middle Beach Resort
- bis Unterkunft ca. 270 Kilometer -


18. Tag: Victoria
Du besuchst die viktorianische Hauptstadt der Provinz und gewöhnst dich langsam wieder an städtische Einflüsse.
Royal Scot Suite Hotel
- bis Unterkunft ca. 270 Kilometer -


19.-20. Tag: Vancouver
Die Fährfahrt durch die Gulf Islands bringt dich ans Festland nach Tsawwassen. Nun ist es nicht mehr weit bis in die Pazifikmetropole Vancouver. Stanley Park, Robson Street, Gastown und Chinatown - noch hat Westkanada sich nicht verabschiedet!
Rosedale on Robson Suite Hotel
- bis Unterkunft ca. 70 Kilometer -


21. Tag: Vancouver
Mit der Rückgabe deines Mietwagens am Flughafen von Vancouver endet deine nicht ganz alltägliche Reise.
- bis Flughafen ca. 10 Kilometer -
Im Reisepreis enthalten:
- 20 Nächte in o.g. Unterkünften, sofern verfügbar (Bei Nichtverfügbarkeit einer Unterkunft wird eine möglichst gleichwertige Alternative gebucht.)
- 7 x Frühstück
- Tagesfährpassage "Inside Passage"
- Schlauchbootfahrt Athabasca River
- Juli-September: Whalewatching Johnstone Strait
- Schwarzbärenbeobachtungstour Tofino
- Fährpassage Vancouver Island - Vancouver
- 21 Tage Mietwagen inkl. lokaler Steuern, unbegrenzter Freikilometer, Airportgebühren, 1. Tankfüllung, Gebühr für 3 zus. Fahrer, Haftpflicht- & Vollkaskoversicherung
- EUR 2 Mio. Zusatzhaftpflichtversicherung
- Reiseführer "Kanadas Westen" und Infopaket
- SK-Reiseunterlagen & -utensilien
- Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung