Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Cookies löschen
Jetzt anfragen!

Lonely Parks & Cowboys

8 Tage Autoreise ab/bis Calgary inkl. Cabin-Abenteuer auf einer einsamen Ranch am Fuß der Rockies in Süd-Alberta
Alberta einsam und intensiv. Badlands, Canyons, Hoodoos und Buffalo Jumps. Dazu die Geschichte der First Nations und der unverwechselbare Western-Flair. Alles im Anblick der mächtigen Rocky Mountains.

Kurzüberblick: Lonely Parks & Cowboys
4 Unterkunfts-Stationen
Fokus: Hotel / Ranch-Cabin
7 Nächte
8 Tage
1.250 km
4 Etappen
14 Std.
im Auto
8 besondere Erlebnisse
Fokus: Natur, Wildnis, Western & First Nations History
Calgary
Sheraton Suites Hotel Calgary
1 NachtAnkommen und Western-Flair genießen
Drumheller
Canalta Jurassic Hotel
1 Nacht285 km3 Std.Dry Islands Buffalo Jump Provincial Park, Royal Tyrrell Muesum
Cypress Hills Park / Elkwater2 Nächte350 km4 Std.Fort Walsh National Historic Site
Sierra West Cabins / Cowboy Trail3 Nächte420 km5 Std.Writing-on-Stone Provincial Park, Head-Smashed-In Buffalo Jump (UNESCO World Heritage Centre), Frank Slide Interpretive Center (Crowsnest Pass), Waterton Lakes Nationalpark
Tourende: Airport Calgary 195 km2 Std.Fahrt auf dem Cowboy Trail



Erstellt von Rainer Schoof

Meine Gedanken zur Reise

Der Süden Albertas ist schon ein besonderes Stück Westkanada. Denn vom Tourismus wurde er bislang links liegen gelassen. Unverständlicherweise, denkt man bereits am ersten Tag, wenn man in den atemberaubenden Canyon im Dry Island Buffalo Jump Provincial Park blickt und sich die menschenleere Natur erwandert. Hier haben die First Nations einst die Bisons hergetrieben und in den Tod stürzen lassen. Ein Stück einsamer Weg weiter zählen Drumheller und der südöstlich gelegene Dinosour Provincial Park zu den größten Fundgebiete von Dinosaurier-Fossilien weltweit. Natur und Erdgeschichte mixen hier einen einzigartig spannenden Cocktail – und doch ist hier kaum etwas los. Die Badlands – so der Name der Region – lassen sich nicht so einfach in ein standardisiertes Routenkorsett schnüren. Aber genau das kennen und lieben wir Reise-Individualisten ja. Und die landschaftliche Vielfalt auf dieser Reise ist bemerkenswert. Denn nach Prärie und Ödland ist plötzlich alles wieder grün im einsamen Cypress Hills Provincial Park. Und die Siedlungsgeschichte am Fort Walsh National Historic Site gibt es obendrauf. Still sind sie die Parks des Südens. Und oft völlig unbekannt. Wie auch der sagenhafte Writing-on-Stone Provincial Park mit seinen weit über tausend Jahre alten Felsmalereien und seiner einzigartigen Backcountry Hiking Zone. Am Horizont tauchen die Rocky Mountains auf und man ist immer noch allein. Wie herrlich, genau in dieser Einsamkeit vor dem Panorama der Rockies seine eigene Blockhütte zu für drei Nächte zu beziehen, um von hier die Wunder der Umgebung zu entdecken. Vom Waterton Lakes Nationalpark über das UNESCO-Weltkulturerbe des Head-Smashed-In Buffalo Jump bis hin zur historischen Gebirgspassgemeinde Crowsnest Pass. Und ja, die Hütte steht auf einem riesigen Ranch-Areal. Wer möchte, kann auch an einem geführten Ausritt in die Berge teilnehmen. Der letzte Tag des Roadtrips kommt, aber er wird versüßt durch die Fahrt über den malerische Südteil des immer noch so einsamen Cowboy Trail zurück nach Calgary. [Rainer]

Im Reisepreis enthalten:
- 7 Nächte in Unterkünften an o.g. Stationen, sofern verfügbar (Bei Nichtverfügbarkeit einer Unterkunft wird eine möglichst gleichwertige Alternative gebucht.)
- 8 Tage Mietwagen SUV inkl. lokaler Steuern, unbegrenzter Freikilometer, Airportgebühren, 1. Tankfüllung, Gebühr für 3 zusätzliche Fahrer, Haftpflicht- & Vollkaskoversicherung
- EUR 2 Mio. Zusatzhaftpflichtversicherung
- Eintrittsgebühren Royal Tyrrell Museum, Head-Smashed-In Buffalo Jump & Frank Slide Interpretive Centre
- Reiseführer "Kanadas Westen" und Infopaket
- Reiseunterlagen mit hochwertigem SK-Rucksack "Peyto" von Deuter
- Gutschein für ein individuelles Pixum-Hardcover-Fotobuch (26 Seiten)
- Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung und SK-Zufriedenheitsgarantie
Lonely Parks and Cowboys