Bärenzeit Westkanada - Kanada Bed & und Breakfast Reise

Anz. Pers.
Calgary-Vancouver
20 Tage PKW-Reise
Westroute mit Country Inns

Die Rocky Mountains, das nördliche B.C., Vancouver Island und ein Abstecher nach Alaska! Und unterwegs die Tiere: Schwarzbären, Orcas und Grizzlies. Damit ist die Tour fast schon erklärt! Die Unterbringung in familiären Country Inns.

1. Tag: Calgary
Nach der Ankunft am Flughafen in Calgary übernimmst du deinen Mietwagen. Willkommen in der Stadt der Cowboyhüte!
Sandman Hotel Calgary Downtown (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 40 Kilometer -


2. Tag: Banff/Cabmore
Auf in die Rocky Mountains. Ziel ist Banff im gleichnamigen Nationalpark. Wenn du möchtest, geht’s schon heute hinein in den Park.
Poplar Inn (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 155 Kilometer -


3. Tag: Banff National Park
Outdoor-Paradies Nationalpark: Wandern, Mountainbiken, Kanufahren. Oder fahr mit der Gondel auf den Sulphur Mountain und genieß den Ausblick.
Poplar Inn (Frühstück)

4. Tag: Jasper National Park
Der "Icefields Parkway" führt durch den Hauptkamm der Rocky Mountains. Die Strecke zählt zu den Traumstraßen der Erde. Felsmassive, Seen mit unglaublicher Färbung und dichte Wälder säumen den Weg nach Jasper im gleichnamigen Nationalpark.
Bear Hills Bedroom (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 290 Kilometer -


5. Tag: Jasper National Park
Der größte Nationalpark in den kanadischen Rockies. Highlights sind der Maligne Canyon und der Maligne Lake. Mit einer Schlauchbootfahrt auf dem Athabasca River wartet ein Abenteuer auf dich. Begib dich in die Hände deines Rafting-Guides und lass die Landschaft an dir vorbeiziehen, während du lautlos über den Fluss gleitest. Die Chancen, Tiere zu sehen, sind gut. Und spannend wird es bei kleineren Stromschnellen auch!
Bear Hills Bedroom (Frühstück)

6. Tag: Prince George
Hinein in den Mount Robson Park. Vielleicht eine Wanderung auf dem Berg Lake Trail? Das Teilstück bis zum Kinney Lake lohnt! Über den Yellowhead Highway verlässt du die Berge und setzen deine Fahrt ins Inland fort. Ihr Etappenziel: Prince George.
Sandman Hotel
- bis Unterkunft ca. 385 Kilometer -


7. Tag: Smithers
Durch Waldlandschaften geht es nach Smithers am Hudson Bay Mountain.
Twelve Lilacs (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 380 Kilometer -


8. Tag: Stewart
Der Cassiar Highway führt dich nach Stewart in eine Kulisse aus hohen Bergen, Gletschern und Wasserfällen.
Ripley Creek Inn
- bis Unterkunft ca. 340 Kilometer -


9. Tag: Stewart / Hyder
Auf nach Alaska! Der kleine Nachbarort Hyder liegt an der Südspitze des "Alaska Panhandle". Am Fish Creek steht dein Tag im Zeichen der Bären. Von Juli bis September kannst du Bären beim Lachsfang beobachten.
Ripley Creek Inn

10. Tag: Prince Rupert
Die Fahrt führt dich an den Pazifik. Dein Ziel ist der Küstenort Prince Rupert.
Eagle Bluff B&B (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 445 Kilometer -


11. Tag: Port Hardy
Die "Inside Passage"! Die etwa 15-stündige Fährfahrt führt entlang der spektakulären Küste, die von Fjorden, Regenwäldern, Wasserfällen und den vergletscherten Coast Mountains geprägt ist. Am späten Abend erreichst du Port Hardy an der nördlichen Spitze von Vancouver Island. Bis Port McNeill ist es nicht mehr weit.
Chocolate & Serenity (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 50 Kilometer -


12. Tag: Port Hardy / Telegraph Cove
Im nahen Firscherörtchen Telegraph Cove startet frühmorgens Ihr nächstes Abenteuer: Eine Grizzly-Tagesexkursion zum Great Bear Rainforest! Mit einer Motoryacht überquerst du die Johnstone Strait und bekommst wahrscheinlich schon während der Fahrt Orcas vor die Kamera. Am Festland machst du dich dann an den Bachmündungen der Fjorde auf die Suche nach den großen Braunbären.
Chocolate & Serenity (Frühstück)

13. Tag: Campbell River
Vielleicht ein Abstecher in den Strathcona Provincial Park? Die unberührte Natur mit ganzjährig schneebedeckten Gipfeln und dichten Wäldern lädt zu Wanderungen ein. Beeindruckend die 440 Meter hohen Della Falls, die höchsten Wasserfälle Kanadas.
Comfort Inn (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 255 Kilometer -


14. Tag: Tofino
Für zwei Nächte geht es heute an die Westküste von Vancouver Island. Die Region um den Pacific Rim Nationalpark ist geprägt durch kilometer lange Sandstrände, den wilden Regenwald und zerklüftete Buchten. Besonders in den Sommermonaten ist die Region rund um Tofino der perfekte Ort für eine Schwarzbären- oder Grauwalbeobachtungstour.
Blue Bear B&B (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 270 Kilometer -


15. Tag: Tofino
Heute steht deine Schwarzbärenbeobachtungstour mit Remote Passages auf dem Programm. Mit einem Zodiac-Schlauchboot fährst du in die ruhigen Fjorde, an deren Ufern die Bären nach Steinkrebsen, Seepocken und Muscheln suchen. Halte deine Kamera bereit, um die beeindruckenden Begegnungen mit diesen einzigartigen Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum festzuhalten. Natürlich sind häufig auch andere Wildtiere wie Weißkopfseeadler, Delfine und Seehunde zu entdecken.
Blue Bear B&B (Frühstück)

16. Tag: Victoria
Es geht in die Provinzhauptstadt. Unterwegs lohnen Stopps in Duncan, das für seine Totempfähle und die Kultur der Cowichan-Indianer bekannt ist, sowie in Chemainus, wo Wandmalereien an den Häusern die Geschichte der Region erzählen.
Oak Bay Guest House (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 320 Kilometer -


17. Tag: Victoria
Die Meerengen der Strait of Georgia und der Juan de Fuca Strait präsentieren dir ihre Schwertwale. Mit einem Zodiac oder einer Motoryacht geht es mit hoher Geschwindigkeit hinaus auf See. Neben Orcas siehst du vielleicht auch Seelöwen und andere Walarten. Ein Biologe an Bord informiert.
Oak Bay Guest House (Frühstück)

18. Tag: Vancouver
Mit der Fähre kehrst du auf das Festland zurück. Die Überfahrt durch die Inselwelt der Gulf Islands stellt einen weiteren landschaftlichen Höhepunkt Ihrer Reise dar. Nach einer kurzen Fahrt erreichst du Vancouver.
Mountain B&B (Frühstück)
- bis Unterkunft ca. 70 Kilometer -


19. Tag: Vancouver
Nutze den Tag zur Erkundung der lebhaften Stadt am Pazifik. Vom Harbour Centre aus kannst du einen Rundumblick über die Innenstadt genießen. Besuche Gastown und Chinatown oder mach einen entspannten Bummel entlang der geschäftigen Robson Street.
Mountain B&B (Frühstück)

20. Tag: Vancouver
Mit der Rückgabe deines Mietwagens am Flughafen von Vancouver endet deine Reise.
(Frühstück)
- bis Flughafen ca. 10 Kilometer -


Im Reisepreis enthalten:
- 19 Nächte in o.g. Unterkünften, sofern verfügbar (Bei Nichtverfügbarkeit einer Unterkunft wird eine möglichst gleichwertige Alternative gebucht.)
- 15x Frühstück (kein Frühstück in Stewart)
- Schlauchbootfahrt Athabasca River
- Fährpassage "Inside Passage"
- Grizzly-Beobachtungsexkursion Great Bear Rainforest (ganztägig)
- Schwarzbärenbeobachtungstou ab Tofino
- Orca-Beobachtungsexkursion Victoria
- Fährpassage Vancouver Island - Vancouver
- 18 Tage Mietwagen inkl. lokaler Steuern, unbegrenzter Freikilometer, Airportgebühren, 1. Tankfüllung, Gebühr für 3 zusätzliche Fahrer, Abgabe in Vancouver, Haftpflicht- & Vollkaskoversicherung
- EUR 2 Mio. Zusatzhaftpflichtversicherung
- Reiseführer "Kanadas Westen" und Infopaket
- Reiseunterlagen mit hochwertigem SK-Rucksack von Deuter
- Gutschein für ein individuelles Pixum-Hardcover-Fotobuch
- Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung & SK-Zufriedenheitsgarantie
- Nicht enthalten Einweggebühr Alamo -> Vancouver CAN$150 zzgl. Steuern und Gebühren

Hinweis:
Bei Umkehrung der Route (Vancouver > Calgary) ermäßigt sich der Preis um EUR 140 (pro Fahrzeug).