Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Cookies löschen

travel alberta logo

Alberta – wo sich Rockies und Prärie treffen.

Martina Schäfer (Travel Alberta) über die Provinz im Westen Kanadas

potrait martina schäfer

Kennen Sie dieses Ge fühl: Sie stehen an einem besonderen Ort und wünschten, Sie könnten für immer hier bleiben? Genau solch ein Ort sind die Kanadischen Rockies. Fotos, die Sie bisher gesehen haben, werden der Realität gerecht. Es erwarten Sie überwältigende Berggipfel, smaragdgrüne Seen, unberührte Wälder und gewaltige Wasserfälle. Und natürlich die unglaubliche Tierwelt. Für mich sind die Berglandschaften der National- und Provinzparks in den kanadischen Rockies immer wieder inspirierend. Wussten Sie, dass sie nur vier Stunden westlich von Edmonton oder 90 Minuten westlich von Calgary liegen? Fahren Sie aber nicht an den Rocky Mountain Foothills vorbei. In diesem Vorgebirge der Rockies liegt ein weiteres Kleinod der Provinz – das Kananaskis Country. Natur pur. Ein Outdoor-Eldorado. Und nur 45 Minuten von Calgary entfernt. Alberta, das sind tausende Kilometer Wander- und Reit­pfa­de. Kanufahren, Raf­ten, Angeln, Klettern, Golfen. Und sobald der Schnee fällt, geht's zum Skifahren oder zum Schnee­­schuhwan­dern. Wohnen Sie in einem Schloss in den Bergen oder in einer urigen Lodge. Oder mittendrin  in der Natur – auf einem malerischen Campingplatz. Noch schnell ein paar geografische Infos: Die Provinz Al­ber­ta grenzt im Westen an die Rocky Mountains, im Osten an die Kanadischen Badlands, im Norden an die North­west Territories. Mit ihrem Nachbarn im Süden, dem US-Bundesstaat Montana, teilt Alberta einen internationalen Friedenspark. Fünf Na­tio­nalparks, darunter zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärte Gebiete, warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Es wird höchste Zeit, dass Sie uns besuchen kommen.

Ihre Martina Schäfer