Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Cookies löschen

Griz, Whale & Two Towns Westkanada - Kanada

Jetzt anfragen!

Griz, Whale and Two Towns

8 Tage Autoreise ab/bis Vancouver inkl. Wasserflugzeugexkursionen zur Grizzly- & Walbeobachtungen auf einer Floating Lodge

Kein Rumgehampel – klare Kante: Neben Vancouver und Victoria zählt nur die Wildnis. Nur die Orcas und die Grizzlies. In der Fjord-Einsamkeit der schwimmende Knight Inlet Lodge – im Great Bear Rainforest.


Kurzüberblick: Griz, Whale and Two Towns
4 Unterkunfts-Stationen
Fokus: Hotel & Floating Lodge
7 Nächte
8 Tage
610 km
3 Etappen
6 Std.
im Auto
13 besondere Erlebnisse
Fokus: Wildlife, City, Vancouver Island
Vancouver
Sutton Place
2 NächteGrouse Mountain Sunset Tour
Campbell River
Comfort Inn & Suites
1 Nacht230 km2 Std.Fährfahrt Vancouver Island (Horseshoe Bay – Nanaimo)
Knight Inlet Lodge2 Nächte2 Flüge mit dem Wasserflugzeug über Johnstone Strait und Knight Fjord, 2 Grizzly-Exkursionen, 2 Wildnis-Exkursionen, Vollverpflegung
Victoria
Coast Victoria Hotel & Marina
2 Nächte270 km3 Std.Sunset Orca Whalewatching
Tourende: Airport Vancouver110 km1 Std.Fährfahrt Festland (Swartz Bay - Tsawwassen)


Erstellt von Rainer Schoof

Meine Gedanken zur Reise


Im Prinzip die Weiterentwicklung unserer Wochenreise Whales and the City und zwar in Richtung Bären – große Bären. Im Fokus die Grizzlies des temperierten Regenwalds am Pazifik. Erst die Metropole Vancouver. Und dann Entschleunigung pur – mit der Fähre und dem eigenen SUV in den einsamen Norden von Vancouver Island. In der Lachs-Stadt Campbell River wartet eines dieser Erlebnisse, die eine Kanadareise in Erinnerung halten. Ich selbst liebe die für mich immer wieder überwältigenden Flüge im Wasserflugzeug von der Insel-Ostküste über die Johnstone Strait mit ihren vielen einsamen Inselchen hinüber zur unwegsamen Fjordlandschaft des Great Bear Rainforest. Ich denke immer: Wäre man allmächtig, könnte man diese Landschaft doch nicht schöner erschaffen. Die Perfektion der Natur – und man versteht sie erst wirklich aus der Luft! Als Kontrast dann der viktorianische Charme von Victoria. Und als Knaller zum Schluss die Schwertwalbeobachtung im Sonnenuntergang. Nur wenige Tage sind vergangen, aber man hat Westkanada in einer Intensität erlebt, die vielen Langzeiturlaubern nicht vergönnt ist! Genau deshalb ist dies eine komplette Reise, auch wenn sie nur eine Woche lang ist. Gedacht ist diese Tour natürlich dennoch vor allem als Verlängerung einer Festlandreise, ob nun als Einstimmung davor oder als totale Auszeit danach. Die Fahrt könnte auch bei dieser Reise gen Norden weitergeführt werden, um zum Beispiel eine Tagesfährpassage wie die Inside Passage oder die Discovery Coast Passage ab Port Hardy anzuschließen. Oder man setzt als Alternativ-Rückweg nach Vancouver über nach Powell River und nimmt die malerische Sunshine Coast unter die Räder. Für diese Fälle würde ich empfehlen, Victoria direkt an Vancouver anzuschließen. [Rainer]
Im Reisepreis enthalten:
- 5 Nächte in Unterkünften an o.g. Stationen, sofern verfügbar (Bei Nichtverfügbarkeit einer Unterkunft wird eine möglichst gleichwertige Alternative gebucht.)
- 2 Nächte auf der Knight Inlet Lodge (DZ) inkl. Transfers ab/bis Campbell River, Vollverpflegung auf der Lodge, Grizzlybeobachtungstouren, Dia- und Videopräsentationen, Bootstour & Sightseeing Cruise
- 7 Tage Mietwagen SUV inkl. lokaler Steuern, unbegrenzter Freikilometer, Airportgebühren, 1. Tankfüllung, Gebühr für 3 zusätzliche Fahrer, Abgabe in Vancouver, Haftpflicht- & Vollkaskoversicherung
- EUR 2 Mio. Zusatzhaftpflichtversicherung
- 2x Fährpassage bis / von Vancouver Island
- Vancouver Foodie Tour
- Grouse Mountain Sunset Tour
- Orca Sunset Tour ab Victoria
- Reiseführer "Kanadas Westen" und Infopaket
- Reiseunterlagen mit hochwertigem SK-Rucksack "Peyto" von Deuter
- Gutschein für ein individuelles Pixum-Hardcover-Fotobuch (26 Seiten)
- Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung und SK-Zufriedenheitsgarantie